SCHNEIDEN & VERGIESSEN

 

Die Fugen werden mit einem Trockenschnitt-Fugenfräser mit Absaugung ausgebildet. Zusätzlich wird die Fuge mit einer Heißluftlanze gesäubert und mit einem Spezial-Primer vorbehandelt. Anschließend wird die Fuge maschinell nach ZTV Fug vergossen. Für eine griffige Fuge wird optional abgestreut.

Unsere Vergusskocher und Fugenfräsen von klein bis groß sind jeder Anforderung gewachsen.

Ergebnis mit reQplan

  • Kein Schneidschlamm oder Staub

  • Passgenaue, saubere Fuge

  • Termingerechte Fertigstellung

  • Maschineller Verguss mit Lanze

  • Hohe Lebensdauer der Fuge

  • Erhöhte Sicherheit durch Abstreuung

icon_fuge.png

Datenblatt zum Download

rq_fugenschneiden1
rq_fugenschneiden1

rq_fugenverguss3
rq_fugenverguss3

1/3